..
/ cscw / home /
 

22. September 2022

Stellenausschreibung SHK/WHB am Lehrstuhl „Wirtschaftsinformatik, insb. IT für die alternde Gesellschaft“, Vertr.-Prof. Dr. Claudia Müller

Die Forschungsgruppen „Wirtschaftsinformatik, insb. IT für die alternde Gesellschaft“, Vertr.Prof. Dr. Claudia Müller bietet eine SHK/WHB Stelle für das Projekt BeBeRobot ab dem 01.11.2022 an.
Das vom BMBF geförderte Begleitprojekt Be+BeRobot analysiert robotische Unterstützungssysteme im Pflegesektor. Erarbeitet werden technische, pflege und sozialwissenschaftliche sowie ethische Begründungs und Bewertungsmaßstäbe für ältere, pflege und hilfsbedürftige Menschen. Interdisziplinär werden Möglichkeiten und Grenzen von Robotern für die Pflege erforscht.


Wir suchen

Für die Unterstützung der Forschungsarbeit, Datenerhebung und analyse, eine Studentische Hilfskraft / Wissenschaftliche Hilfskraft mit BAAbschluss (w/m/d) mit 8 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit.


Ihre Aufgaben

  • Mithilfe bei qualitativer Datensammlung und auswertung
  • Aktive Mitarbeit bei Veröffentlichungen
  • Organisation und Betreuung von Feldarbeit
  • Einbringen und Umsetzung eigener Ideen
  • Eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten


Ihr Profil

  • Eingeschriebene/r Student/in an der Universität Siegen
  • Sehr gute Kenntnisse qualitativer Methoden
  • Kenntnisse und/oder Interesse an partizipativen Methoden und Sozioinformatik
  • Eigene Erfahrungen mit der Auswertung von qualitativen, empirischen Daten
  • Hohe Nutzerorientierung
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und gutes Englisch
  • Kreativität, Eigeninitiative, selbständiger Arbeitsstil und Zuverlässigkeit
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit

Die Arbeit kann aus dem HomeOffice erfolgen mit Anwesenheit bei Präsenzterminen an der Universität.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per EMail mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis zum 07.10.2022 an

Richard Paluch

Raum: USE 117 (Campus Unteres Schloss)
Telefon: 0157 33683633
EMail: richard.paluch@unisiegen.de

Die vollständigen Unterlagen gibt es als PDF hier zum Download.
3. Dezember 2021

Ankündigung: 3. Tag der Inklusion an der Universität Siegen mit Beteiligung des Lehrstuhls „Wirtschaftsinformatik, insbesondere IT für die alternde Gesellschaft“

Am 7. Dezember 2021 veranstaltet das Servicebüro Inklusive Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Zentrum zur Förderung der Hochschullehre in Anlehnung an den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, der von den Vereinten Nationen als Gedenktag ausgerufen wurde, einen Projekttag zum Thema Inklusion.

Thema: Wie kann Digitalität auch in Zukunft inklusiv und barrierefrei gestaltet werden?

Sven Bittenbinder, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik, insbesondere IT für die alternde Gesellschaft unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Claudia Müller, wird über das Forschungsprojekt iDESkmu (www.projekt-ideskmu.de) berichten.

Daneben gibt es noch viele weitere interessante und spannende Vorträge rund um das Thema Inklusion und Barrierefreiheit.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine „offene“ Veranstaltung. Sie können sich also einfach nach Lust und Laune via Zoom (Videokonferenz) dazuschalten.

Die Einwahldaten und weitere ausführliche Informationen finden Sie in der Einladung und Programm Tag der Inklusion 2021.